• Servizi 01 2600

Aktivierung

Das speziell geschulte Aktivierungs-Team bietet allen Bewohnern des CSB tägliche Freizeit- und Kulturaktivitäten, unabhängig von ihrem körperlichen und kognitiven Zustand.¨Die Aktivierungstherapie ist ein wirksamer Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität von betagten Menschen. Das Ziel ist, die körperlichen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten zu fördern und zu unterstützen. Daraus kann ein Gefühl für Zusammengehörigkeit, Autonomie und Selbstwert entstehen. Die angewandten kreativen Techniken und Methoden zielen auf die Förderung der zwischenmenschlichen Beziehungen, der Sozialisierung und Integration ab. So werden beispielsweise Handarbeiten, Kochen, Malen, Gartenpflege, Lesen, Singen, Gesellschaftsspiele, Turnen, Spaziergänge, uvm. vorgeschlagen. Diese abwechslungsreichen Aktivitäten und regelmässiges Training kombiniert mit einer individuell abgestimmten Betreuung gestalten für die Betroffenen einen angenehmen Alltag. Als Grundlage dienen die Methodik der "Validation": eine Methode der verbalen und nonverbalen Kommunikation mit desorientierten, verwirrten Menschen sowie das Konzept der "Basalen Stimulation".

Rosanna Martinucci

Rosanna Martinucci

Validation®-Teacher

Maya Risciotti

Maya Risciotti

Aktivierungsfachfrau

 

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

1200px Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft db166

Coronavirus - Informationen

BUNDESAMT FÜR GESUNDHEIt BAG